Kein Nachspiel für Operndiva Netrebko

Republik sieht Entzug der Staatsbürgerschaft bei Unterstützung von Terroristen vor.

WIEN/ST. PETERSBURG. Da hat sich Anna Netrebko ordentlich in die Nesseln gesetzt. Am Sonntag hatte die Star-Sopranistin gemeinsam mit dem Chef der ostukrainischen Separatisten Oleg Zarjow, der einem Einreiseverbot in der EU unterliegt, in St. Petersburg posiert und eine Fahne der illegalen Rebellenr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.