Die hohen Nebenkosten der Euro-Krise

Die Euro-Länder geben Griechenland mehr Zeit. Wieder einmal. Zugleich machen sich die politischen Folgen der Krise immer stärker bemerkbar.

Jeden Montag ist Generalstreik. So ist das im Dezember montags in Belgien. Und so blieb am Montag in Brüssel auch die Kantine im EU-Ratsgebäude geschlossen. Während oben die Finanzminister der Euro-Gruppe über Griechenland und den aufschiebenden Umgang mit den Etatsündern Frankreich, Italien und Bel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.