Unfall mit Folgen

Am 1. Jänner 2009 stieß auf der Riesneralm Ministerpräsident Dieter Althaus mit einer Steirerin zusammen, die an den Folgen des Skiunfalls verstarb und vier Kinder hinterließ. Althaus musste 110 Tage die Amtsgeschäfte ruhen lassen und verlor im August erst die Wahl und trat wenige Tage danach zurück

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.