Österreich übernimmt OSZE-Vorsitz

WIEN. Die Würfel sind gefallen. Österreich übernimmt 2017 den Vorsitz in der OSZE. Wie die Kleine Zeitung in Erfahrung bringen konnte, stimmten die Botschafter der 57 Mitgliedsländer am Mittwoch für den rot-weiß-roten Vorsitz. Kein einziges Land, auch nicht Russland, meldete einen Vorbehalt an. Form

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.