Gericht stärkt Patchworkfamilien

WIEN. In einem richtungsweisenden Urteil stärkt der Oberste Gerichtshof die Patchworkfamilien. Derzeit darf die Verlängerung des Kinderbetreuungsgeldes von 30 Monate auf 36 Monate nur von leiblichen, Adoptiv- und Pflegeeltern beantragt werden, sofern sich beide um den Nachwuchs kümmern. Künftig soll

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.