„Trifft die Unteren härter“

Rudolf Müller sieht darin nur lauter Nachteile.

Herr Pensionskommissions-Vorsitzender, warum sind Sie gegen eine Pensionsautomatik?

RUDOLF MÜLLER: Weil sie eine Umverteilung von unten nach oben bringt. Aus einer bekannten englischen Studie weiß man, dass Lebenserwartung vom Geschlecht, aber auch –bisher unterschätzt – von Sozialem abhängt. Wer sch

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.