Singen von Kirchenliedern in Schule erlaubt

ST. PÖLTEN. Die Staatsanwaltschaft hat eine Anzeige gegen Landeshauptmann Erwin Pröll und Landesschulratspräsident Helm wegen Amtsmissbrauchs zurückgelegt, so das „profil“. Auslöser der Anzeige war das Singen von Kirchenliedern an einer Volksschule. Konkret ging es darum, dass die Erstkommunikations

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.