Eine Zeitenwende in Deutschland

25 Jahre nach dem Mauerfall wird die SED-Nachfolgepartei „Die Linke“ wieder einen Regierungschef in einem ostdeutschen Bundesland stellen.

INGO HASEWEND

Das neue Deutschland ist in einem Satz zusammengefasst: Die DDR „war in der Konsequenz ein Unrechtsstaat“. So steht es in der Präambel der rot-rot-grünen Koalition für das Bundesland Thüringen. Das klingt fast selbstverständlich, hat aber in all seiner Schlichtheit eine ungeheure Tragwe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.