Schottlands Führerin

EDINBURGH. Nicola Sturgeon (44) hat endgültig das Szepter in Schottland übernommen. Nachdem ihr schon die Führung der regierenden schottischen Nationalpartei SNP von Alex Salmond übergeben worden war, wählte sie das Regionalparlament auch zur neuen Ministerpräsidentin. Sturgeon strebt wie Salmond di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.