Kinderporno: Edathy muss vor Gericht

BERLIN. Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy muss sich wegen des Besitzes von Kinderpornografie im Februar vor Gericht verantworten. Edathy hatte im Februar schon sein Bundestagsmandat zurückgelegt. Die Affäre hatte auch CSU-Minister Hans-Peter Friedrich das Amt gekostet, weil er I

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.