Gebühren fallen weg

WIEN. Für Pflege- oder familienrechtliche Verfahren, an denen Kinder beteiligt sind, werden die Gerichtsgebühren deutlich gesenkt. Minderjährige selbst müssen gar keine mehr zahlen. Das wurde im Ministerrat beschlossen. „Der Gang vor Gericht ist in Familienangelegenheiten Belastung genug“, erklärte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.