„Gesunde Mitte“

WIEN. Justizminister Wolfgang Brandstetter hat den Entwurf für ein neues Fortpflanzungsmedizingesetz verteidigt. „Wir haben einen Konsens gefunden, zu dem ich zu 100 Prozent stehe“, so der Minister. Die Kritik von Familienbischof Küng sei zu respektieren. Es sei dies aber ein anderer als jener eines

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.