Keine Minute schneller beim Unfall

Wenn es um Leben und Tod geht, zählt jede Sekunde. Durch die Einführung der Rettungsgasse sind die Einsatzkräfte nicht schneller beim Unfall.

MICHAEL JUNGWIRTH

Vernichtender könnte ein Bericht des Rechnungshofes kaum ausfallen. Mit großem Trara war vor bald zwei Jahren von Verkehrsministerium und Asfinag die Rettungsgasse eingeführt worden. 4,5 Millionen Euro wurden flächendeckend in Kampagnen gesteckt. Und nun kommt man bei der Evaluierun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.