Nächster Separatist

CHISINAU. Inmitten des Wahlkampfes in der ehemaligen Sowjetrepublik Moldau hat das abtrünnige Gebiet Transnistrien eine engere Zusammenarbeit mit Russland vereinbart. Der „Präsident“ des international nicht anerkannten Gebietes, Jewgeni Schewtschuk, und Russlands Vize-Regierungschef Dmitri Rogosin u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.