„Ich glaube felsenfest an Lösung“

Dass die Regierung im März am Ende sein könnte, weil sie keine Steuerreform zuwege bringt, ist für den Finanzminister so gut wie ausgeschlossen.

WOLFGANG SIMONITSCH

Nach dem Schreckschuss von ÖVP-Obmann Reinhold Mitterlehner in den TV-Nachrichten, in denen er am Montagabend meinte, die Koalition hätte wohl kein Recht mehr weiter zu existieren, wenn sie sich bis März auf keine Steuerreform einigen kann, demonstrieren Rot und Schwarz nun wieder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.