Gabalier wirbt für Integration in Österreich

Eine Kampagne des Integrationsministeriums wirbt mit Prominenz.

WIEN. „#stolzdrauf“ nennt Außenminister Sebastian Kurz, im Nebenberuf auch Integrationsminister, seine neue Kampagne zur Hebung des Österreichbewusstseins. Gemeinsam mit einigen „Integrationsbotschaftern“, die schon seit einigen Jahren in Schulen über das heikle Thema werbend sprechen, stellte er da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.