Korruption: Technik lähmt die Ermittler

WIEN. Im Innenministerium können Mitarbeiter seit 25. Oktober nicht auf einen Server mit sensiblen Daten zugreifen – aus technischen Gründen. Betroffen sind Akten des Bundesamts für Korruptionsbekämpfung, berichtet die „Tiroler Tageszeitung“. Neben den Daten der Korruptionsbekämpfer sind auch Ermitt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.