Juncker, der Patron der Steuertrickser

Luxemburgs Steuermodell zulasten der Nachbarn holt den Kommissionschef ein.

Den Start der von ihm geführten EU-Kommission hat sich Jean-Claude Juncker wahrlich anders vorgestellt. Schon in der ersten Woche sorgen nicht seine Pläne für Schlagzeilen, Europa aus der Krise zu führen, sondern das Steuermodell seines Heimatlandes Luxemburg. Die Angelegenheit ist so ernst, dass Ju

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.