Luxemburger Steuerhilfe für Großkonzerne

Geheimdokumente enthüllen: Großkonzerne sollen systematisch Steuerlast im Herzogtum gedrückt haben – auch einige aus Österreich.

Das Großherzogtum Luxemburg hat Hunderten Konzernen in geheimen Absprachen hohe Steuerabschläge zugesichert – und so weltweit Steuerzahlungen in Milliardenhöhe verhindert. Das geht aus Unterlagen hervor, die ein Zusammenschluss von rund 80 Journalisten weltweit gemeinsam ausgewertet hat.

Über 1000 Un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.