Islamische Gemeinschaft bedauert

WIEN. Fuat Sanaç, Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich, hat die Attacken auf israelische Fußballspieler bei einem Match in Bischofshofen bedauert und verurteilt. Viele der Täter haben türkischen und damit islamischen Migrationshintergrund. Sanaç appellierte an alle dem Islam

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.