Wie mächtig soll der Kanzler sein?

Der „Superkanzler“ ist keine gute Idee

MICHAEL JUNGWIRTH

Es mag völlig absurd klingen, es ist aber so: Der Bundeskanzler ist zwar der Chef der Regierung, er kann aber keinem einzigen Minister etwas anschaffen. Ein Weisungsrecht des Kanzlers gegenüber einem Minister sucht man in der Verfassung vergeblich. Im Gegenteil: Jeder Minister entsc

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.