Justizwache will streiken

„Der Minister steht nicht hinter uns.“

WIEN. Die Justizwachebeamten wollen am Freitag bei einer Dienststellenversammlung über einen Streik beraten. Das kündigte der Vorsitzende der Justizwachegewerkschaft, Albin Simma, an. „Wir haben das Gefühl, der Minister steht nicht hinter uns“, klagte Simma in der „Presse“ über die angekündigte Aufl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.