Ghani liegt vorn

KABUL. Bei der Stichwahl um das Präsidentenamt in Afghanistan ist laut unabhängiger Wahlkommission in Kabul der ehemalige Finanzminister Ashraf Ghani als Sieger hervorgegangen. Er setzte sich nach vorläufigem Ergebnis gegen den Ex-Außenminister Abdullah Abdullah durch. Das Endergebnis wird für 22. J

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.