Saudische Soldaten

RIAD. Saudi-Arabien hat nach dem Vormarsch der sunnitischen Terrorgruppe ISIS im Irak 30.000 Soldaten an der Grenze zum Irak zusammengezogen, berichtet al-Arabija. Unklar ist, ob Saudi-Arabien damit nur seine Grenze sichern will, oder ob es plant, sich militärisch im Irak einzumischen.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.