Private Unternehmen wollen Chemiewaffen zerstören

Den Haag. Wenn kein Staat freiwillig die syrischen Chemiewaffen vernichten will, könnte die Privatwirtschaft einspringen. Inzwischen hätten 28 Unternehmen Interesse angemeldet, sagte ein Sprecher der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) am Freitag in Den Haag. Weitere Details waren z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.