Vom Fischen am billigen Rand

Comedian Mario Barth (43), der die Gagkeule der feinen Witzklinge vorzieht, hat versucht, seinen Sorgen im Internet Ausdruck zu verleihen. In einem vor Fehlern strotzenden Facebook-Post bedauert er die jüngsten Terror-Anschläge und Amokläufe und wettert gegen die Politik. Dies wiederum hat Kollege M

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.