Königin der Pop-Stars

Beyoncé ist gleich elf Mal für MTV Video Music Awards nominiert.

Die MTV Video Music Awards steigen am 28. August in New York. Und Sängerin Beyoncé (34) ist gleich in elf Kategorien nominiert. Unter anderem in den Sparten „Video des Jahres“ („Formation“), „Bestes Pop-Video“ oder „Bestes Video einer weiblichen Künstlerin“. In der Hauptkategorie „Video des Jahres“

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.