Kirsten Dunst gibt Regiedebüt

Die US-amerikanische Schauspielerin Kirsten Dunst wird erstmals bei einem Spielfilm Regie führen. Die 34-Jährige plant eine Adaption von „Die Glasglocke“, dem einzigen Roman der als Lyrikerin bekannten Sylvia Plath. Einem Bericht des Filmportals „Deadline“ zufolge soll die 22-jährige Dakota Fanning

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.