„Ich habe die Nase voll“

Jennifer Aniston rechnet mit den Medien ab: „Frauen sind komplett, mit und ohne Partner, mit und ohne Kind“.

Sie verkörperte die Rachel in der TV-Kultserie „Friends“, war fünf Jahre lang mit Hollywood-Superstar Brad Pitt (52) verheiratet und wurde heuer vom Magazin „People“ zur „schönsten Frau der Welt“ gekürt: Jennifer Aniston ist es gewohnt, im Scheinwerferlicht zu stehen, doch nun schlägt die 47-jährige

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.