Versöhnung in Malawi

Erstmals seit zwei Jahren hat Madonna das Heimatland ihrer beiden Adoptivkinder besucht. Überraschend mit dabei war Sohn Rocco.

Eine Kontroverse mit der früheren Präsidentin von Malawi, Joyce Banda (66), die der US-Musikerin unter anderem vorgeworfen hatte, unangemessene Vorzugsbehandlungen zu verlangen, führte zu einer rund zweijährigen Abwesenheit von Madonna im Heimatland ihrer beiden Adoptivkinder. Doch nun stattete die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.