„In zwei Minuten im Iran“

Scharfe Kritik übt Susan Sarandon an der US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton (68). „Ich glaube, sie wäre in zwei Minuten im Iran, wenn sie gewählt werden würde“, warnte die 69-Jährige. Bernie Sanders (74) wäre ihr als Kandidat der Demokraten lieber gewesen. Die deutsche Kanzlerin Angela Me

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.