„Es war eine gruselige Erfahrung“

William Friedkins „Der Exorzist“ ist Kult. Jetzt filmte er im Vatikan eine echte Teufelsaustreibung.

Mehr als 40 Jahre ist es her, dass Regisseur William Friedkin (80) für „Der Exorzist“ eine Teufelsaustreibung in Szene setzte. Der Film ließ Leinwandfans rund um den Globus erschaudern. Jetzt wurde es für Friedkin auch im echten Leben gruselig. Am Rande des Filmfestivals in Cannes gab er bekannt, er

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.