Kiedis ist außer Gefecht

Die Rockband Red Hot Chili Peppers hat kurzfristig zwei Konzerte in den USA abgesagt. Frontmann Anthony Kiedis (53) musste nach einer Darmgrippe wegen Komplikationen in ein Krankenhaus. Anfang Juni soll die im Jahr 1983 gegründete US-Formation dann beim Nova Rock Festival in Nickelsdorf auftreten.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.