Aniston vermisst ihre Freunde

Bereits seit zwölf Jahren sind Rachel, Monica, Phoebe, Chandler, Joey und Ross von der Mattscheibe verschwunden. Schauspielerin Jennifer Aniston denkt aber immer noch gerne an die „Friends“-Zeit zurück. „Vor allem für manche von uns, die nicht das Glück hatten, in einer guten Familie aufzuwachsen, w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.