Der Rapper zeigt Reue

US-Rapper 50 Cent hat sich laut „New York Post“ für ein Video entschuldigt, in dem er sich über einen autistischen Flughafenmitarbeiter lustig machte. „Es tut mir sehr leid, dass ich den jungen Mann angegriffen habe.“ Der 37-Jährige hatte dem zeitweise abwesend wirkenden Mitarbeiter am Northern Kent

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.