Erst gewonnen, dann verloren

Er ist futsch!“, gestand Niki Lauda (67) auf Ö3 nach der Laureus-Verleihung, bei der er für sein Lebenswerk geehrt wurde. Für Pressegespräche nahm man ihm die Trophäe aus den Händen. Zurückbekommen hat er den Preis nicht.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.