Viel Musik in der Kassa

Dr. Dre, Beyoncé und einige reifere Herren staubten am meisten ab.

Musik: Sie beruhigt, tröstet, verzaubert, bringt auf Touren – und für einige Ausgewählte spült sie auch noch Unsummen von Dollars auf das Bankkonto. Das US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ legte nun die Großverdiener des Jahres 2014 vor.

Rapper und Hip-Hop-Produzent Dr. Dre (49) kommt auf unglaubliche 620

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.