Emissionen 2021 deutlich angestiegen

Im zweiten Pandemiejahr wurde in Österreich mehr Treibhausgas ausgestoßen als im Jahr davor. 2022 soll es aber einen Rückgang geben.

Die Treibhausgasemissionen sind im Pandemiejahr 2021 gegenüber dem Pandemiejahr 2020 um 4,9 Prozent gestiegen. Das geht aus den am Montag veröffentlichten Zahlen des Umweltbundesamts hervor. Das Umweltministerium kommentierte den Anstieg mit „erwartungsgemäß“. Ein wesentlicher Grund liege im Wiedere

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.