fürnitz

Züge entgleisen und brennen

Lärmschutzwand durchbrochen. apa

Lärmschutzwand durchbrochen. apa

Am Freitagfrüh sind am Bahnhof Fürnitz in Kärnten zwei Güterzüge zusammengestoßen, wodurch sich die Ladung und die Waggons entzündeten. Beide Züge entgleisten, durchbrachen eine Lärmschutzwand und blieben auf dem Parkplatz eines Wohnblocks liegen. Dort wurden drei Autos beschädigt. Beide Zugführer w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.