Wien

Serbische Fans eskalierten

WM-Ausscheiden der serbischen Fußballmannschaft ließ bei serbischstämmigen Fans in Wien-Ottakring die Sicherungen durchbrennen.

Rund 150 Fußball-Anhänger versammelten sich am Freitagabend nach der Niederlage ihrer serbischen Mannschaft gegen die Schweiz und dem Ausscheiden aus der WM in Katar gegen 22 Uhr auf der Ottakringer Straße. Die aufgeheizten Fans blockierten die Fahrbahn und zündeten Pyrotechnik. Ein Großeinsatz der

Artikel 19 von 87
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.