Täglich werden 5,8 Hektar zugebaut

2021 sind in Österreich täglich zehn Hektar Fläche verbraucht worden – davon sind 5,8 Hektar durch Versiegelung dauerhaft verloren, so das Umweltbundesamt. Die Bundesregierung hat sich in ihrem Programm verpflichtet, den Bodenverbrauch bis 2030 auf maximal 2,5 Hektar pro Tag zu senken. Ursula Bittne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.