Fall Leonie: Lebenslang, 20 und 19 Jahre Haft

Prozess um den Tod einer 13-Jährigen endete gestern mit Urteilen wegen Mord und Vergewaltigung. Die Urteile sind nicht rechtskräftig.

Es war einer der spektakulärsten Prozesse in diesem Jahr: Nach sieben Verhandlungstagen ging am Wiener Landesgericht gestern der Prozess rund um den gewaltsamen Tod einer 13-jährigen Niederösterreicherin vor eineinhalb Jahren in einer Wohnung in Wien-Donaustadt mit Schuldsprüchen zu Ende.

Der 24-jähr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.