Markenpiraterie als „Hilfspakete“

Wiener Zoll beschlagnahmte 169 Kartons mit gefälschter Ware.

Von Gucci-Designertaschen über Uhren bis zu iPhone-Zubehör reicht die Produktpalette, die dem Zoll bei einer Schwerpunktkontrolle am Flughafen Wien ins Netz ging. Die gefälschten Markenprodukte als Hilfslieferung für die Ukraine deklariert.

Aufgrund eines Hinweises, der Route und der Art der Verpacku

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.