Verschwanden 440 Coronapatienten?

Von 1. auf 2. November sank die Zahl der Covid-Patienten mit einem Schlag drastisch.

Dass am Mittwoch, 2. November, 440 weniger Covid-Patienten in Österreichs Spitälern verzeichnet wurden als am Vortag, war kein Systemversagen. Das Gesundheitsministerium setzte schlicht eine Definitionsänderung vom Mai um: Bei der Meldung von mit Covid-19-Fällen belegten Betten auf Normalstationen w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.