Von Mensch zu Mensch

Niemals Arzt, dafür Maschinenbauer

Wenn Medizinstudierende vor ihrer Prüfung zunächst einmal ein Jahr als Pflegerin und Pfleger arbeiten müssten.

Ob der gestrige Vorschlag der Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde umsetzbar oder aber völlig unrealistisch ist? Die achtstündige Aufnahmeprüfung für die 1850 Medizin-Studienplätze, um die heuer 11.643 Maturantinnen und Maturanten kämpften, soll durch ein einjähriges Pflegepraktikum ersetzt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.