Prozess um tote Leonie (13) geht weiter

Nach einer krankheitsbedingten Pause ging gestern der Prozess gegen drei junge Afghanen weiter, die sich wegen Vergewaltigung mit Todesfolge und schweren sexuellen Missbrauchs am Wiener Landesgericht verantworten müssen. Der Zweitangeklagte relativierte am fünften Verhandlungstag seine Aussage. Der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.