Von Mensch zu Mensch

Wen kümmern schon Verhütungsspiralen?

Ob 10.000 oder 19.000 Frauen schadhafte Spiralen mit scharfkantigen Teilen erhielten, weil zu spät gewarnt wurde?

Wie viele Betroffene es schlussendlich geben wird, ist offen. Ebenso bei wie vielen Frauen die scharfkantigen Seitenarme der Verhütungsspiralen, die aufgrund von Materialfehlern abgebrochen sind, operativ entfernt werden mussten. In Österreich sollen 28.502 der schadhaften Spiralen verkauft worden s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.