SS-Uniform: Heer wird überprüft

Nach der Empörung über den Fall eines Unteroffiziers, der trotz Tragens einer SS-Uniform weiter im Bundesheer tätig sein darf, hat Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) am Dienstag eine Kommission „zur Bekämpfung staatsfeindlicher Tendenzen“ eingesetzt. Vorsitzende ist Barbara Glück vom Mauth

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.