Die tägliche Turnstunde ist da – und bleibt

In 1100 heimischen Schulklassen und Kindergruppen ist die „Tägliche Bewegungseinheit“ bereits Realität. Ausweitung ist das Ziel.

Von Georg Michl

Die Vorlaufzeit war lange, doch nun ist die „Tägliche Bewegungseinheit“ Realität: Zumindest in zehn österreichischen Pilotregionen werden Kinder von zwei bis 14 Jahren in Kindergärten und Schulen zu mehr Bewegung animiert.

„Österreich zu bewegen, heißt, bei den Kindern zu beginnen“, sa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.