Häselgehr

Bär riss in Tirol offenbar über 30 Tiere

Ein Bär hat in Häselgehr im Tiroler Lechtal offenbar mehr als 30 Schafe und Ziegen gerissen. Der betroffene Landwirt brachte von seinen insgesamt 46 Tieren nur acht nach der Almsaison wieder heim ins Tal. Die Tiere waren wochenlang verschwunden, nach einem Erkundungsflug wurden auf einem Bergrücken

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.